Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Weckruf und Mohn«. Gedichte 1988, Vers 3455 bis 3468

COCA


Der immergrüne Strauch mit schwachem Blust
Dem Indio war ein Freund für lebenslang,
Wer klug ist, der mißtraut dem Werbesang,
Und wechselt nicht im Modetakt die Lust.

Den Anden warn bei Reiches Untergang
Die Folgen für das Brauchtum nicht bewußt,
Doch was der Bauer anbau, kau und hust,
Ward nun nicht mehr bestimmt vom eignen Drang.

Die Sieger wollten Glück für jedes Kind,
Obgleich im Streit, doch jeder ganz und gar,
Da ists nicht gleich, was Landwirtschaft gewinnt.

Wo einmal nichts als Gottes Segen war,
Der Krieg mit jedem grünen Blatt beginnt,
Und wem dies nützt, ist vielen gar nicht klar.