Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Kursachsenspiegel«. Gedichte 2010, Vers 37664 bis 37683

GRETE BAIER


Das Örtchen Brand gefiel den Zeitungsschreibern,
Als Bürgermeisters Tochter ward der Ruhm,
Als die historisch letzte von Weibern
Geköpft zu werden in dem Königtum.

Im Albertpark zu Freiberg lief die Menge
Zusammen, wie es sonst nicht üblich war,
Empörung herrschte wider Königs Strenge,
Da jung das Mädchen, dem es ging ans Haar.

Tucholsky ließ den Coup sich nicht entgehen,
Zu hetzen wieder allen Brauch im Staat,
Sein Pathos läßt soziale Flagge wehen,
Und fordert Umsturz und nicht etwa Gnad.

Doch selbst zu Gnad gabs wenig Argumente,
Die Mörderin trieb ab und log und stahl,
Die Not ist hier nur eine Zeitungsente,
Denn Überfluß schuf ihr die Qual der Wahl.

Sie spielte mit Verwandten und Geliebten,
Was ihr gefiel, das steckte sie sich ein,
Wer Zeitung liest und also im Gesiebten,
Meint wohl, der Krimi müßt romantisch sein.