Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Zweifelsbachgrund«. Gedichte 2010, Vers 35052 bis 35067

POTTASCHE


Schon früh gelangs, mit heller Birkenasche
Den Fruchtertrag des Ackers aufzubessern,
Daß man daraus den weißen Lauger wasche,
Gelang mit Pötten schon den Lotosessern.

Schmierseife und ein Trockner für Rosinen,
Der Teig treibt hoch zu Plätzchen und zu Kuchen,
Glasmachern kann im Soda Kali dienen,
Daß sie den Schmelzpunkt länger nicht verfluchen.

Dem Hauer kann der Form den Gips entreißen
Ein Hauch von Kali, der sich schickt zu trennen,
Auch weiß der Lauger Teilchen kleinzubeißen,
Die dem Berauschten hell im Haupte brennen.

Als milde Base bannt die Asche Säure,
Daß sie den Wuchs verstärkt, muß uns verraten,
Daß auch der Feuertod das Feld erneure,
Und großes Ding verdankt sich kleinen Paten.