Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Waldeinsamkeit«. Gedichte 2008, Vers 30389 bis 30412

QED


Quot erat demonstrantum:
Was du gesetzt, beweis!
Dem Schnürchen fehl kein Quantum
Und fest wie Binsen seis.

So sagten die Lateiner,
Daß keine Ausflucht bleib,
Wag die Behauptung einer,
So hafte auch der Leib.

Dies mag für manchen heißen,
Man setze, was da frommt,
Und wage keine Schneisen,
Wo keiner weiß, was kommt.

Doch hat das Selbstgewebte
Vielfältig fremdem acht,
Was deinem Geist nicht lebte,
Rächt deinen Geiz bei Nacht.

Denn was Ikonen spiegeln
Ist Abglanz nur und Hall,
Den Wunsch, dich einzuigeln,
Verlacht des Schöpfers All.

Drum will ich mich verweiben,
Wenn ich zur Tafel seh,
Die Dinge unterschreiben
Mit Dichters q.e.d.