Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Gefangener Schwan«. Gedichte 1984, Vers 1269 bis 1282

MASKENBALL


Es widerhallt die Formlust der Zerstörung,
Wenn Tollhausengel die Verwesung kränzen
Und schluchzen die Geweihten, die Betörung
Und wilder Taumel treibt in ihren Tänzen.

Als wären sie von giftigen Skorpionen
Geritzt, umkreisen sie den schwarzen Pudel,
Zu sinken vor den eingestürzten Thronen,
Schakalen gleich, genießen sie den Strudel.

Die Runendeuter flohen die Krawalle,
Doch Wölfe wetzen Schneidezahn und Kralle
Und stehn im ersten Frührot, weiß bereift.

Noch schweben die Girlanden in der Halle,
Und jemand spricht von einer Mausefalle,
Die tief ins Fleisch, ins scharlachrote, greift.