Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Traum von Atlantis«. Gedichte 1994, Vers 9657 bis 9680

PAGAN


Doppelsporn im Marianenbogen,
Schmaler Isthmus zwischen Grün und Grolln,
Zwergenerde, wo Poseidons Wogen
Kaum genarbt durch Auf- und Abgang rolln.

Heideninsel heißt du unbestritten,
Weil nicht Pflug und Kirche dir Gestalt,
Nicht die Mühn erwerben dich, die Sitten,
Und Geschichte macht dein Herz nicht alt.

Daß der Fritz das Urgestein erwandre,
Grüßte einst die Flagge schwarz weiß rot,
Ähnlich, wie in spätrer Zeit die andre,
Die dem Mond bezeugte Nacht und Tod.

Narren tauschten Telegraph und Weiser,
Meinten Herrn an diesem Port zu sein,
Doch der Queen so wenig wie dem Kaiser,
Fügt sich dieses sperrige Gestein.

Als der Krater wieder einmal fauchte,
Floh der letzte, der zu siedeln froh,
Und seither er keine Mühe brauchte,
Daß er einem Okkupanten droh.

Also falln die letzten Mauerreste,
Jeder Buchstab auf den Schildern blich,
Fegt der Seewind früh dem Sporn die Weste,
Sind die alten Götter unter sich.