Willkommen

Lebenslauf

Aktuell

Werke

Publikationen

Video

Leserstimmen

Verweise

Besucherbuch

Impressum
 
voriges Gedicht nächstes Gedicht

Aus »Trichterwinde«. Gedichte 2009, Vers 33230 bis 33243

JUWELEN


Schafft erst der Schmied die Hoheit der Metalle,
Sind doch die Steine schon im jähen Funde
Voll Anmut, und es sah noch niemand alle,
Die Gaia hat begabt mit stummer Kunde.

Gleichwohl hat hier der Mensch, der allen Wesen
Ein tiefres Leuchten sucht hervorzurufen,
Es wohl vermocht auch das, was so erlesen,
Zu heben auf von ihm erträumte Stufen.

So kann der Schliff zu Graten und Facetten
Das Licht zu einem Feuerwerk verleiten
Und Sterne zur Gefälligkeit verketten,

Daß die Kristalle aufblühn und sich spreiten,
Als öffneten sich Tore uns zu retten,
Durch die wir ziehn ins Eins der Erdenzeiten.