Der Gerhard Hess Verlag, GHV, gegrndet in Ulm, jetzt Bad Schussenried, hat zwischen 2016 und 2019 den Arnshaugk Verlag stufenweise zur Teilauslieferung seiner Produktion beauftragt und eine Komplettauslieferung in Aussicht gestellt. 2020 wurde die Zusammenarbeit von GHV gekndigt, weshalb auf dieser Seite keine neuere Produktion zu finden ist. Die hier gelisteten Bestnde haben wir jedoch zwischen 2016 und 2019 gekauft und bezahlt, weshalb Sie diese guten Gewissens portofrei auf Rechnung bestellen knnen.


Alle lieferbaren Titel

Poesie und Aphorismen
Romane
Kinderbcher
Heimatgeschichte
Geschichte Krieg & Vertreibung
Biographien Lebenslinien
Philosophie und Politik
Islam und Christentum
Ratgeber, Lebenshilfe

W. Prost Edition Ganzheitlich
Edition Zeitgeschichte
Odertor Verlag



Datenschutzerklrung
Widerrufsrecht
Impressum
Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern oder einzelne Positionen löschen. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Bücher-Bestellwert (CDs werden nicht mitgezählt) 17 € übersteigt, sonst zzgl. 2,80 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 1 Euro Porto je 100 Gramm, minimal 4 €, in EU-Staaten maximal 12 €. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

90300003 Kuhs, Christen in der AfD9.90 €
87336608 Scholz, Leben für das Mikrofon14.80 €
90300003 Kuhs, Christen in der AfD9.90 €
87336650 Berger, Thomas von Aquin16.80 €
87336605 Hintze, Theoria Politica Generalis29.80 €
87336630 Ruge, Pilot der zu viel wusste16.80 €

Titelauswahl beendet. Bestellmengen festlegen und ggf. einzelne Titel löschen




Adam, Konrad (Hg.): Die AfD und die Klimafrage. 2019. 74 S. 100gr. ISBN 3-87336-654-1 Kt. 9.90

Titel notieren

Der Schutz der Umwelt oder, wie man frher sagte: Der Schutz der Natur, ist ein genuin konservatives Thema, das nur durhch einen doppelten Irrtum, durch die Kurzsichtigkeit der Altparteien und tiefsitzende Aversion, die Helmut Kohl gegen die Grnen empfand, auf der falschen Seite des politischen Sprekturms, im linken statt im rechten Lager gelandet ist. Es von dort wieder zurckzuholen und da zu verankern, wo es hingehrt, bei einer konservativen PArtei also, ist jede Anstrengung wert. (Konrad Adam)



Kreiten, Konrad: Ich war sechzehn. Meine Odyssee aus den Schtzengrben des Zweiten Weltkrieges in amerikanische und franzsische Kriegsgefangenschaft von 1944 bis 1948. 2019. 330 S. 640gr. ISBN 3-87336-599-5 Kt. 19.80

Titel notieren





Mathieu, Joachim: Die groen Spuren des Sigmund Klein. Auf der Suche nach meinem jdischen Ururgrovater. 2018. 256 S. 380gr. ISBN 3-87336-625-8 Kt. 16.80

Titel notieren

Das Buch erzhlt von der spannenden Suche nach Informationen ber den jdischen Ururgrovater des Verfassers vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte. Es geht also nicht um eine detaillierte und Auenstehende ermdende Familiengeschichte (wer wen wann geheiratet hat und warum wer wann von welchem Dorf in welche Stadt gezogen ist). Vielmehr wird nachgezeichnet, wie sich ganz einfache Leute in der NS-Zeit und auch danach durchwurschteln mussten, wenn sie auf einmal von den Nrnberger Rassegesetzen betroffen waren.



Mller, Sven-David: Migrne natrlich behandeln. Mit Ernhrungsumstellung und sanften Heilmethoden die Behandlung wirkungsvoll untersttzen, Migrneattacken vermeiden und Schmerzen effektiv lindern. 2019. 200 S. 400gr. ISBN 3-87336-627-4 Kt. 19.90

Titel notieren





Ruge, Elisabeth/ Ruge, Peter: Im Visier: Der Pilot, der zu viel wusste. Crime und Sex der russischen Oligarchen an der Cte d'Azur. 2019. 280 S. 440gr. ISBN 3-87336-630-4 Kt. 16.80

Titel notieren

Mitten in der Nacht kam durch das Telefon die grausame Mitteilung, ihr Sohn sei gestorben. Wenig spter traf bei den Eltern von Oliver in Paris ein Einschreiben mit brisantem Inhalt ein. Am Telefon hatte die weibliche Stimme nur zwei englische Worte gesagt: Oliver died. Die Eltern waren von Paris sofort nach Mailand geflogen. Im Leichenhaus besttigten die rzte das Urteil des Notarztes: Herzinfarkt. Den Eltern kam das unwirklich vor, denn Oliver war erst 44 Jahre alt und kerngesund gewesen. Bei der Obduktion wird in der Lunge von Oliver Wasser gefunden, wieso?



Bansah, Cephas Kosi/ Bansah, Gabriele Akosua: Zwischen Krone und Schraubenschlssel. Knig zwischen zwei Welten. 2018. 248 S. 520gr. ISBN 3-87336-636-3 Kt. 19.90

Titel notieren

Cphas Kosi Bansah (geb. 1948 in Hohoe/Ghana) kam 1970 nach Deutschland, besuchte dort Berufsschule und Meisterschule und fhrt heute zwei deutsche Handwerksmeistertitel. Er ist Landmaschinenmechaniker-Meister und Kraftfahrzeug-Meister und seit ber 30 Jahren selbstndig. Und das, obwohl er aus einer Knigsfamilie in Ghana stammt und 1992 selbst zum Knig gekrnt wurde. Mehrmals im Jahr reist er in sein Knigreich, besucht die Menschen in Hohoe und kmmert sich erfolgreich um seine Entwicklungsprojekte, die er von Deutschland, seiner Wahlheimat Ludwigshafen aus, steuert und durch medienwirksame Veranstaltungen und Auftritte auch finanziert.



Navara, Ludek/ Kasacek, Miroslav: Und trotzdem bleiben sie uns nah. Das Leben und der Mrtyrertod der Priester Jan Bula und Vclav Drbola aus Babice. 2019. 253 S. 440gr. ISBN 3-87336-637-1 Kt. 16.80

Titel notieren

Es ist der 30. April 1951. Die Staatssicherheit holt den Priester Jan Bula in Teb bei Rokytnice ab. Auf ihn wartet Folter, manipulierte Gerichtsverfahren, Hinrichtung. Das gleiche Schicksal wird Vclav Drbola erfahren, ein Priester aus dem nahe gelegenen Babice, wo bewaffnete Mnner drei Mitarbeiter des rtlichen Nationalausschusses erschossen haben. Obwohl sich Drbola und Bula zum Zeitpunkt der Tragdie bereits im Gefngnis befinden, werden sie wegen des Angriffs angeklagt, wie viele andere auch: Letztlich werden ber einhundert Menschen zum Tode verurteilt.



Trtzschler von Falkenstein, Eugenie: Liberale Gehversuche. Prag im Aufbruch 1989. 2019. 224 S. 340gr. ISBN 3-87336-639-8 Kt. 16.80

Titel notieren





Meuthen, Jrg/ Rothfu, Rainer (Hg.): Europa - Zukunft sichern. 2019. 125 S. 195gr. ISBN 3-87336-645-2 Kt. 9.90

Titel notieren

Inhalt: Prof. Dr. Max Otte: Vorwort Prof. Dr. Jrg Meuthen: Fr ein Europa der Vaterlnder Oberregierungsrat Joachim Kuhs: Die christlichen Wurzeln Europas Dr. Maximilian Krah: Mehr Sachsen, weniger Rheinbund Dr. Nicolaus Fest: Zum Zustand der EU: Selbstdarstellung und Wirklichkeit Prof. Dr. Gunnar Beck: In der EU ist Recht nicht mehr als die Fortfhrung der Politik mit anderen Mitteln Dr. Michael Adam: Von der Idee der Subsidiaritt in den Abgrund der Regelungswut Oberstleutnant a.D. Bernhard Zimniok: Die EU-Verteidigungspolitik auf Geisterfahrt Dr. Sylvia Limmer: Deutschland, quo vadis? Die gefhrlichen Basta-Konzepte der Klimastreber Dr. Christoph Birghan: Missbrauch von Bildung als Vehikel zur Schaffung einer EU-Identitt Dr. Verena Wester: Kinder schtzen Kinderehen und Vielehen verbieten Dr. Rainer Rothfu: Europa braucht eine Re-Migrationsagenda



Watteck, Arno von: Religio. Die Gottesbeziehung II. 2019. 148 S. 220gr. ISBN 3-87336-646-0 Kt. 16.80

Titel notieren





Philipp, Wolfgang: Rette sich wer kann vor dieser Bankenrettung. Ein unverantwortliches Gesetz. 2. Aufl. 2019. 72 S. 90gr. ISBN 3-87336-648-7 Kt. 9.90

Titel notieren





Berger, David: Thomas von Aquin. Leuchtturm des Abendlandes. 2019. 246 S. 280gr. ISBN 3-87336-650-9 Kt. 16.80

Titel notieren

Thomas von Aquin (1224-1274) gilt als der bedeutendste Denker des Mittelalters. Seine Philosophie und Theologie prgt die Kultur des christlichen Abendlandes bis heute. Wer die gegenwrtigen Weltanschauungen verstehen und angemessen beurteilen will, dem leistet die Kenntnis seines Denkens einen ungeheuren Dienst. Ein Europa, das sich derzeit erneut auf die Suche nach seinen geistig-geistlichen Grundlagen macht, knnte in dem Aquinaten einen Leuchtturm finden, der in den Strmen der Zeit die Richtung weist. Dieses Buch will daher einen ersten, allgemeinverstndlichen berblick ber Leben und Denken des Mannes geben, den die Tradition Doctor Angelicus nennt.



Wenzel Sailer, Josef: Budweiser Notizen. 2019. 231 S. 495gr. ISBN 3-87336-577-4 Kt. 16.80

Titel notieren





Protschka, Stephan/ Deksen, Vladim/ Karl, Herbert: Erinnern, Identitt bewahren, Zukunft gestalten. Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten in der AfD - VAdM e.V.. 2019. 149 S. 240gr. ISBN 3-9820321-9-9 Kt. 12.80

Titel notieren





Biechele, Axel: Auf krummen Wegen zu Gott. 2018. 50 S. 150gr. ISBN 3-87336-619-3 Kt. 6.90

Titel notieren

Axel Biechele wurde 1967 in eine katholische Familie hineingeboren. So lag es nahe, da er bereits in jungen Jahren begann, sich mit religisen Fragen zu beschftigen. Aber sein Leben sollte nicht auf geraden Wegen verlaufen. Heftige familire Auseinandersetzungen fhrten zu einer Heimunterbringung. Seine Heimerfahrungen waren besser, als man sonst so hrt. Dort fand er Freunde, die ihn verstanden. Durch glckliche Umstnde fand er spter seine geistig-religise Heimat in einer freikirchlichen Gemeinde. Mit seinem Eltern hat er sich inzwischen lngst ausgeshnt. So lebt er heute in einem geborgenen Kreis gleichgesinnter Menschen und Freunde.



Hintze, Ulrich: Theoria Politica Generalis. Das Wesen des Politischen. 2018. 600 S. 860gr. ISBN 3-87336-605-3 Kt. 29.80

Titel notieren

Viele politische Bestrebungen der Linken zielen auf allgemeine Gleichheit. Die Liberalen und die Konservativen treten der Linken auf disparaten Politikfeldern entgegen und auerdem nehmen sie sich wechselseitig durchaus als Gegner wahr. Die Theoria Politica Generalis (TPG) versucht, die beiden konstruktiven politischen Orientierungen miteinander zu vershnen. Das Projekt wird durch eine Besinnung auf die verbreitete Rationalittsillusion ermglicht, welche nicht nur den Linken nahelegt, die dem Menschen situativ gegebene Realitt im Sinne eines Rationalismus der Sache fehlzuinterpretieren. Die von Hermann Schmitz vorgelegte Neue Phnomenologie bestimmt diese Reflexion. Es zeigt sich, dass der Komplexittsbegriff Friedrich August v. Hayeks der Rationalittsillusion unterliegt, whrend es Ludwig v. Mises gelungen ist, sie zu vermeiden. Die berlegenheit seiner praxeologischen Theoriebildung lsst sich darauf zurckfhren. Das Gleichheitsstreben der Linken scheitert am Egalitarismusdilemma, denn es kann auf eine ungleiche Elite von Gleichheitswrtern nicht verzichten. Auerdem fhrt jede Gleichheitsinflation zwingend zu einer analogen Aufwertung aller Ungleichheiten in den von dieser Inflation nicht erfassten Bereichen. Der Mensch der Gegenwart hat aufgrund politisch bewirkten kulturellen Abbaus eindeutig benennbare Schwierigkeiten bei der Schpfung realittsadquater Mastbe des eigenen Handelns. Wegen daraus resultierender Malosigkeit steht er in stndiger Gefahr, der ihm existentiell auferlegten Orientierungsproblematik nicht kompetent entsprechen zu knnen. Gegen Rationalittsillusion, Egalitarismusdilemma und Malosigkeit scheint es erforderlich, Politik prinzipiell zu fundieren. Dieses Prinzip des Politischen gilt indessen nicht unbedingt, sondern es steht in Abhngigkeit von seinem zugeordneten Fundament, welches als kreisfrmige Beziehung der politischen Fundamentalkategorien Ordnung, Freiheit und Verantwortung definiert wird.