Gerhard Hess Verlag
gegründet 1946 in Ulm
Mitglied im Börsenverein
des Deutschen Buchhandels


Neuerscheinungen
Alle lieferbaren Titel

Poesie und Aphorismen
Romane
Kinderbücher
Heimatgeschichte
Geschichte Krieg & Vertreibung
Biographien Lebenslinien
Philosophie und Politik
Islam und Christentum
Ratgeber, Lebenshilfe

W. Prost Edition Ganzheitlich
Edition Historien im GH-Verlag
Odertor Verlag

Über uns
Autoren des GH Verlages
Datenschutzerklärung
Widerrufsrecht
Impressum

Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Senden Sie keine Originale, auch dafür haftet der Verlag nicht. Rücksendungen nur mit beiliegendem Rückporto.


Kontakt:
Gerhard Hess Verlag, GHV
Hermann-Hesse-Straße 2
88427 Bad Schussenried
Bürozeit: 9-12, 14-16 Uhr
Tel: 07583/946623
Fax: 07583/946624
Mail:
Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern oder einzelne Positionen löschen. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Bücher-Bestellwert (CDs werden nicht mitgezählt) 17 € übersteigt, sonst zzgl. 2,80 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 80 Cent Porto je 100 Gramm, minimal 4 €, in EU-Staaten maximal 12 €. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.




Bach, Sven/ Breitmaier, Benjamin: Der Fettsack. Eine Abrechnung mit Diäten und ihrem Freund – dem Jo-Jo-Effekt. 2015. 172 S., 84 farb. Abb. 380gr. ISBN 3-87336-500-6 Kt. 19.80

Titel notieren

Es gibt tausend Diäten, tausende Versprechen. Seit Jahrzehnten haben sich die Botschaften nicht verändert. Trotzdem werden wir immer dicker. So dick, dass es uns krank macht: Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Gelenkerkrankungen – die Liste der Krankheiten, die auf falsche Ernährung zurückzuführen sind, ist lang. Dagegen etwas tun lohnt sich. Das Problem: Es existieren keine Wundermittel. Das Buch hilft Ihnen, den Dschungel an Halbwahrheiten über Ernährung und Gewichtsprobleme zu durchdringen. Harte Fakten aus der Wissenschaft und Erfahrung aus 20 Jahren patientennaher Ernährungstherapie sollen Ihnen helfen, auf dem Weg zu bleiben, der am Ende nichts anderes bedeutet als ein großes Stück zurückgewonnener Lebensqualität. Der Weg zum Normalgewicht ist manchmal kein einfacher, aber jeder kann ihn gehen.



Miller, Valerie: Frühstück-Hits für gesunde Kids. Leckere Ideen für Frühstück, Pausenbrot & Co.. 2015. 184 S., farb. Abb. 360gr. ISBN 3-87336-554-5 Kt. 17.80

Titel notieren

Essen ist Gewohnheitssache. Ernährungsverhalten und Vorlieben für bestimmte Nahrungsmittel werden bereits in den ersten Lebensjahren eines Menschen geprägt. Die Chance Kindern ein gesundes Ernährungsverhalten beizubringen und dabei auch vor Erkrankungen als Erwachsener zu schützen, ist nie wieder so groß wie im Kindesalter. Mit diesem Buch sollen die wichtigsten Fragen zum Thema gesunde Kinderernährung geklärt werden. Mit über 50 bunten und leckeren Rezepten erhalten Eltern Anregungen wie gesunde Ernährung ganz einfach im Alltag umgesetzt werden kann. Egal ob Frühstück, Pausenbrot oder Zwischensnack – dieses Buch bietet für jeden Geschmack kreative, bunte und preiswerte Rezepte und läßt das Essen für die Kleinen zum kulinarischen Vergnügen werden.



Prost, Winfried: Vertrauen und Verrat. Wem Sie (nicht) vertrauen können und wie Sie Vertrauen gewinnen. 2013. 96 S. 140gr. ISBN 3-87336-436-0 Kt. 12.80

Titel notieren

Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung. Selbst eine Verbrecherbande ist auf gegenseitiges Vertrauen angewiesen. Alle Fach-, Kommunikations- und Verhandlungskompetenz hat nur einen Wert auf der Basis von Vertrauen. Wenn man Ihnen nicht vertraut, ist alles umsonst. Wenn Sie jemand misstrauen, nützen diesem seine Fähigkeiten wenig. Mit Vertrauen dagegen fliegt Vieles von allein. Wie gewinnt man Vertrauen und wie schützt man sich vor Verrat? Wie erkennt man, ob Menschen vertrauenswürdig sind? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Vertrauenskompetenz erwerben können.



Prost, Winfried: Psychosomatische Deutung und Auflösung von Symptomen. Ein Psychosomatisches Lexikon mit ausführlicher Anleitung. 2. verb. Aufl. 2014. 228 S. 340gr. ISBN 3-87336-465-4 Kt. 19.80

Titel notieren

Wie lassen sich Symptome auflösen? Der Autor machte die Erfahrung, dass sowohl körperliche als auch psychische Symptome oft einfach verschwinden, wenn man dahinter liegende biografische Knoten bearbeitet und löst. Als Führungskräfte-Coach ist er ständig Problemlösungsbeauftragter. Manche Probleme liegen auf der Sachebene und lassen sich dort lösen, andere aber haben tiefere in Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensmustern liegende Ursachen und sind deshalb besonders resistent. Erst wenn man deren Hintergrundmuster erkennt, lassen sich funktionierende Lösungsstrategien entwickeln. Im Vorwort zeigt der Autor die Gesetzmäßigkeiten der Symptombildung und -auflösung auf und berichtet im lexikalischen Teil über Hintergrundgeschichten von etwa 400 Symptomen. Als Leser werden Sie bei der Lektüre auf die Spuren Ihrer eigenen Geschichten und Symptome kommen und Wege entdecken, deren Manifestation aufzulösen.



Prost, Winfried: Freiraum für die Seele. Wie ganzheitliches Coaching öffnen und Weite schaffen kann. 2014. 88 S. 120gr. ISBN 3-87336-514-6 Kt. 12.00

Titel notieren

Dr. phil. Winfried Prost coacht seit 34 Jahren überwiegend Führungskräfte und machte dabei die Erfahrung, dass Menschen umso mehr von sich selbst entdecken können, je offener und ermutigender er seine Gesprächspartner empfing und je angstfreier, weiter und entspannter sie sich im Coaching fühlen konnten und sein durften. Er lernte, der drängenden Sehnsucht nach freiem Ausdruck von unterdrückten, aufgestauten und teils vergessenen Gefühlen und Nöten Raum zu schaffen. Er berichtet und zeigt in diesem Buch, wie kraftvoll Freiraum für die Seele wirken und auch heilen kann. Darüber hinaus bietet er methodische Anleitung wie man solche Freiräume schafft und mit der richtigen Einstellung vielleicht sogar den Tunneldurchstich zum Selbst schafft.



Schleker, Manfred: Werde, der du bist. 2014. 184 S. 260gr. ISBN 3-87336-459-X Kt. 12.00

Titel notieren

Manfred Schleker hat ein außergewöhnliches Buch geschrieben mit viel Liebe und Vertrauen zu den jungen Menschen. Sie werden sensibilisiert für philosophische Fragen in unserer schnelllebigen, digitalisierten Zeit. Der Leser wird von seinem Optimismus und seiner Empathie gepackt. Es drängt ihn, die spannenden Inhalte mit anderen zu teilen und zu diskutieren. Für Schüler und Studierende ist es ein bewegendes Handbuch, für Lehrer eine reiche Quelle für einen nachhaltigen Unterricht. Auch viele andere Leser begreifen das Buch als Bestseller: eine Liebeserklärung an das Leben und seine Unberechenbarkeiten.



Schäfer, Angelika: Meine Oma Barbie. Was kommt auf uns zu, wenn die Eltern hilfsbedürftig werden?. 2016. 102 S. 180gr. ISBN 3-87336-571-5 Kt. 12.80

Titel notieren